• Deutsch
  • English
Sie sind hier:Startseite / News / 01.07.2016 - Neue Freiarm-Maschine PFAFF 3731

01.07.2016 - Neue Freiarm-Maschine PFAFF 3731

Neue Freiarm-Maschine mit Zuführvorrichtung für das fixieren nicht-vorgeformter, thermoplastischer Hinterkappen

3731-1

Das Fixieren nicht-vorgeformter, thermoplastischer Hinterkappen gilt als einer der schwierigsten Arbeitsgängen in der Schaftfertigung. Mit der Freiarm-Spezialmaschine PFAFF 3731 wurde für diesen speziellen Arbeitsschritt ein neuer Näharbeitsplatz konzipiert, bei dem Forderungen und Wünsche von namhaften Schuhproduzenten konsequent umgesetzt wurden.

3731-2

Die neue Maschine ist mit angetriebenen Rollfuß und Racing-Puller ausgestattet, welcher für einen perfekten Materialvorschub sorgt. Der Puller ist nah an der Nadel und gewährleistet dadurch eine bessere Formgebung der Hinterkappe (während des Nähens). Die Stichplatte über dem Freiarm ist ergonomisch abgerundet, ein XL-Greifer sorgt für ein großes Spulenfadenvolumen, verbunden mit weniger Spulenwechsel. Der robuste und zuverlässige Fadenabschneider schneidet mühelos Fäden mit Fadenstärken bis 30/3 Synthetik. Sportschuhe sowie Militär- und Arbeitsschuhe sind die Haupteinsatzgebiete der neuen PFAFF 3731. Die Maschine besticht durch eine einfache Bedienung, auch mit ungeübten Nähpersonen kann schnell eine hohe Produktivität erzielt werden. Erste Maschinen wurden bereits in Großfabriken in Asien installiert.

Download PFAFF 3731 Flyer

Impressum | Sitemap | AGB | Einkaufsbedingungen