• Deutsch
  • English
Sie sind hier:Startseite / Portfolio / CNC-Anlagen + Automatisierung / CNC-Anlagen und Automatisierung / KL 310 für Schwerlastgurte

KL 310 für Schwerlastgurte

Frei programmierbare CNC-Nähanlage für Schwerlastgurte

310 Schwerlast

CNC-Nähanlage mit feststehendem Nähkopf oder Drehkopf für Servo-motorisch gesteuertes kontinuierliches oder intermittierendes Nähen frei programmierbarer Sicherheits-, Funktions- und dekorativer Nähte. Drehkopf-Version für höchste Nahtqualität bei anspruchsvollen Nähten mittels tangentialer Ausrichtung des Nähkopfes in beliebige Nährichtungen. Maschinenausstattung: Nähmaschine in X-Richtung, Nähguthalter in Y-Richtung verfahrbar

Merkmale / Features

  • Nähfeldgröße von 1000 x 600 mm bis 3.000 x 1.000 mm
  • Stichtyp: Doppelsteppstich (301) mit Vertikalgreifer
  • Stichlänge max. 12 mm
  • Nähgeschwindigkeit: max. 2.800 Stiche/min.
  • XL Greifer/Unterfadenspule 26 mm
  • Nähkopfoberteil pneumatisch aushebbar (75 mm) für direkten Zugang zu beliebigen Nahtpositionen
  • Fadenabschneider elektromagnetisch für Ober- und Unterfaden
  • Fadenspannung vorwählbar Oberfadenwächter
  • Unterfaden-Überwachung durch Stichzählung bzw. Fadenverbrauchskontrolle
  • Unterfadenspuleinrichtung
  • Nähguthalteraufnahme zur Fixierung von Nähguthaltern
  • Automatische Nähguthalter- Erkennung
  • Bedienfeld mit Touchscreen- Oberfläche

 KL-310 Gesamt

Optionen / Options

  • Zweinadel Ausführung
  • XXL-Greifer/Unterfadenspule 32 mm
  • Nähguthalter-Wechselsystem für überlappte effiziente Arbeitsweise
  • Beistelltische zum Bestücken der Nähguthalter bei überlappter Arbeitsweise
  • Automatische Nähguthalter-Transportsysteme
  • Zweite Fadenspannung, pneumatisch zuschaltbar
  • Fadenspannung individuell vorwählbar
  • Oberfaden-Klemmeinrichtung für sauberen Nahtanfang
  • Oberfaden-Spannungsmessung
  • Presserfuß-Höhenverstellung elektromotorisch
  • Fadentrenneinrichtungen, alternativ (Fadenschere, Fadenbrenner)
  • RFID Nähguthaltererkennung
  • Integration von Zusatzfunktionen in den Nähguthalter
  • Automatische Teilebestückung des Nähguthalters
  • Automatische Teileentnahme aus dem Nähguthalter
  • Verknüpfung mit vor- und nachgeschalteten Fertigungsprozessen
  • Integration sicherheitsrelevanter Qualitätskontrollsysteme
  • Materiallagenkontrolle
  • Einlegekontrolle
  • Farbsensor zur Teileerkennung
  • Barcodescanner zur Teileidentifizierung
  • Barcodedrucker

Applikationen / Applications

Schwere Ausführung von technischen Textilien
Anwendung KL 310

Technische Daten / Specifications

Nadelsystem:
Nadelstärke:
Max. Drehzahl: 2.800 Stiche/min.
Max. Stichlänge: 12 mm
Stichtyp: 301 (Doppelsteppstich)
Nähfeldgröße: 1000 x 600 mm bis 3000 x 1000 mm
Anschlußspannung: Wechselstrom 230 V, 50/60 Hz

Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB | Einkaufsbedingungen
PFAFF is the exclusive trademark of VSM Group AB. | PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH is an authorized licensee of the PFAFF trademark.
--- Staging Design ---